PDF Drucken E-Mail

Württemberger Weingipfel 2016 in Heilbronn

Am 12. und 13. November trafen sich in der Harmonie in Heilbronn 50 Weingüter mit über 350 prämierten Weinen mit der geschützten Ursprungsbezeichnung (g.U.) "Württemberg".

Das neue Konzept mit zusätzlichen Angeboten rund um das Thema Wein kam bei den mehr als 2000 Besuchern sehr gut an.

Vor Ort waren die Züchtervereinigung Limpurger Rind mit ihrer geschützten Ursprungsbezeichnung "Weideochse vom Limpurger Rind g.U." sowie die Erzeugergemeinschaft "Württemberger Lamm" mit ihrer Herkunftsangabe. Sie zeigten sich begeistert vom Weingipfel, dem Ambiente und den stark interessierten Besuchern.

Ein attraktives Programm, eine Begegnung der geschützten Ursprungsbezeichnungen (g.U.) - und die gewählten Württemberger Weinhoheiten durften nicht fehlen.

siehe auch: "Konzepterweiterung kommt gut an" 

und: "Über 200 Besucher beim Württemberger Weingipfel"



 

 

Projekt Weideochse

Newsflash

Die nächsten Veranstaltungen

Mitgliederversammlung 2020 auf unbestimmte Zeit verschoben

 

 

 

Rasseschau 2020 findet nicht statt !

 

Ersatztermin folgt